Neue Wege

Neue Wege sind nicht immer einfach. Du wirst dazu aufgefordert, den alten bekannten Weg zu verlassen und in ein neues Terrain einzutreten. Du begibst Dich in das unbekannte Neue und musst Deine Komfortzone verlassen. Es ist normal, dass Du dabei Ängste bekommst und das Deine Emotionen schwanken. Damit Du aber den neuen Weg gehen kannst, musst Du häufig Altes loslassen. Hältst Du daran fest, hast Du Deine Hände nicht frei, um das Neue mit Wertschätzung und Achtung zu empfangen. In dem Moment, wo Du loslässt, wird Platz für das Neue geschaffen. Bist Du dann an diesem Punkt angekommen, wird Dein Vertrauen gefordert. Darum zweifle nicht an Dir, sondern glaube an Dich. Denn wenn sich etwas Neues in Deinem Leben zeigt, ist die Zeit da, vorwärts zu schreiten. Sei mutig und vertraue dem Weg, der sich vor Dir auftut!


Neue Wege sind nicht immer einfach.

Aber sie sind spannend und aufregend.

Wenn Du diese Spannung und Aufregung nicht willst,

dann musst Du auf Deinem alten Weg verharren.

0